Kessel mit Holzfeuerung von Beelonia.

So sparen Sie mit einer Holzfeuerung Energiekosten bei Ihrem Kochkessel.

Angesichts steigender Energiekosten stellen sich viele Metzgereien und landwirtschaftliche Betriebe die Frage, wie es in Zukunft weitergehen soll.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Elektrokessel mit oder einen Gaskessel mit haben. Dank der steigenden Kosten für Strom und Gas.
In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren Betrieb mit einem Kesselofen mit Holzbrenner unabhängig von Strom und Gaspreisen machen.

Mit einem Beelonia Holzkessel Energiekosten sparen

Egal ob für die traditionelle Hausschlachtung, das Herstellen von Kesselfleisch oder das Einkochen von Dosenwurst. Unsere Beelonia Allesbrenner geben Ihnen Sicherheit….?

Gute Energiebilanz, geringer Brennstoffverbrauch

Dank der sehr effizienten Feuerung des Kessels kommt er sehr schnell auf die gewünschte Temperatur. Durch die verbauten, feuerfesten Schamottsteine ist der Holzkessel in der Lage, die Hitze lange zu halten und gleichmäßig abzugeben. Unsere Kessel sind im Innenraum mit Brandmörtel ausgemauert. Durch diese Isolation wird die überschüssige Wärmeausstrahlung auf ein Minimum beschränkt, was zu einer sehr guten Energieeffizienz führt.

You have successfully subscribed!
This email has been registered